Lead Nurturing

Für ein Unternehmen ist es wichtig, Leads zu generieren. Wenn Informationen zu dem jeweiligen Kontakt vorhanden sind, sollte der Prozess des Lead Nurturings einsetzen. In diesem Eintrag erfahren Sie alles rund um dieses Thema.

Was ist Lead Nurturing?

Unter Lead Nurturing versteht man die Pflege potenzieller Kunden mithilfe von geeigneten Maßnahmen. Diese sind individualisiert auf die einzelnen Kaufentscheidungsphasen des jeweiligen Leads abgestimmt.

Warum ist Lead Nurturing wichtig?

Lead Nurturing findet Anwendung in jeden Schritt der Kaufentscheidungsphasen. Die Lead Pflege kann eingesetzt werden, um Neukunden zu gewinnen oder um Bestandskunden zu halten oder zurückzugewinnen. Lead Nurturting kann potenzielle Kunden von Produkten oder Dienstleistungen überzeugen, wenn diese noch keine wirkliche Kaufabsicht verfolgen.

Wie funktioniert Lead Nurturing?

Während der Lead Pflege werden automatisierte E-Mails an potenzielle Kunden geschickt, damit diese mehr Informationen zu einem Produkt erhalten und ihnen die Entscheidung bestenfalls abgenommen wird. Lead Nurturing ist besonders erfolgreich, wenn E-Mails individuell und persönlich gestaltet werden.

Was ist das Ziel von Lead Nuturing?

Das Ziel des Lead Nurturings ist es, die richtige Person, zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Informationen zu kontaktieren. Schlussendlich soll ein Kauf getätigt werden und der Kunde bestenfalls zu einem Promoter des Unternehmens konvertieren.