Suchmaschinenwerbung / SEA

Die Rubrik “Suchmaschinenwerbung / SEA” befasst sich mit Werbetechniken und -Strategien im Internet. Dazu gehören beispielsweise die Werbung mit Google AdWords, Werbung in Social Media oder Werbung über Newsletter. Mit hilfreichen Anleitungen und Hintergrund-News halten wir Sie auf dem Laufenden.

Google integriert Vorschau in Adwords

Bereits zum Ende des letzten Jahres hat Google die Vorschaufunktion Instant Preview in den USA eingeführt. Sixclicks hat hier darüber berichtet. Die kleine Lupe, die neben jedem Suchergebniss angezeigt wird und bei einem klick darauf eine Vorschau der Zielseite anzeigt. Der Suchende muss seit der Einführung der Instant Preview nicht mehr jedes einzelne Snippet lesen, […] Weiterlesen


Places Bewertungen: Auswirkungen auf Produktsuche und Adwords

Die Verknüpfung der einzelnen Google Produkte nimmt immer deutlichere Strukturen an. Von außen betrachtet sind die einzelnen Produke Google Adwords, Google Places und die Google Produktsuche für einen Unternehmer Produkte die unabhängig von einenander stehen können, aber alle das gleiche Ziel haben: Besucher auf eine Domain zu leiten. Jeder Besucher ist ein potentieller Käufer und […] Weiterlesen


Google Adwords Optimierung: höhere Klickrate durch längere Headlines

Es hat sich schon immer gelohnt, seine Google Adwords Anzeigen so zu optimieren, dass sie innerhalb der ersten drei Anzeigenplätze, also über den Ergebnissen der organischen Google Suche geschaltet werden. Durch eine gezielte Google Adwords Optimierung ist es möglich diese begehrten Anzeigenplätze mit einem möglichst geringen Cost Per Click Preis zu erreichen. Google belohnt die […] Weiterlesen


Google Adwords: Wunschposition wird eingestellt

Bisher gab es für Google Adwords Anzeigen eine Einstellung, mit der man für seine Anzeigen eine Wunschposition auswählen konnte, an der die Anzeigen nach Möglichkeit geschaltet wurden. Betreiber einer Google Adwords Kampagne, die ihre Anzeigen gerne auf der rechten Seite neben den Suchergebnissen sehen wollten, konnten in der Kampagne die Wunschposition 4 oder 5 angeben. […] Weiterlesen


Google Produktsuche – Wichtigkeit durch Studie belegt

Wie wichtig die Verknüpfung mit der Google Produktsuche für Shopbetreiber ist, wird durch die von der Online Marketing Agentur SEM Deutschland in Zusammenarbeit mit Searchmetrics erstellte Studie: “Suchmaschinenmarketing im E-Commerce 2011“ deutlich. Die Studie wurde mit den 97 größten Online-Shops durchgeführt. Sie wurden hinsichtlich der Sichtbarkeit in den organischen Suchergebnissen, in der Universal Search und […] Weiterlesen


Google Adwords: Targeting Funktion für Tablets PC´s

Die Zahl der Tablet PC Nutzer steigt deutlich an. Da Tablet-Computer für Google Adwords nicht zu den Mobilgeräten zählen werden viele Adwords Anzeigen derzeit automatisch auf  Tablet PCs ausgeliefert. Diese Geräte verfügen über einen vollwertigen Internetbrowser. Google hat nun mitgeteilt, dass es in naher Zukunft eine targeting Funktion im Google Konto geben wird, auf der […] Weiterlesen


Google Produktsuche ab 03.Mai 2011 mit neuen Regeln

Die Google Produktsuche wird in den nächsten Wochen und Monaten für den Deutschen Markt verändert und es gelten für den Produkt-Daten-Feed neue Regeln. Innerhalb des Datenfeeds müssen ab dem 03.05.2011 mindestens zwei der vorgegeben ID´s (UPC, EAN oder JAN, Marke oder MPN) zu einem Produkt in dem Datenfeed angegeben werden. Ansonsten kann es passieren, dass […] Weiterlesen


Adwords Anzeigen für Conversion optimieren

Seit ca. zwei Wochen gibt Google Adwords allen Werbetreibenden die Möglichkeit in den erweiterten Einstellung zu einer Kampagne die Anzeigen nicht mehr nur nach Klickwahrscheinlichkeit oder gleichbleibender Frequenz zu schalten, sondern bietet nun die Möglichkeit, die Anzeigen aus einer Adwords Kampagne häufiger zu schalten, die nach statistischen Daten innerhalb des Adwords Kontos die meisten Conversions […] Weiterlesen


Marken mit Google AdWords bewerben – Neue Richtlinien

ab dem 14.09.2010 tritt eine neue Richtlinie in Kraft, die Werbetreibenden dazu ermächtigen soll auch Schlüsselwörter, die Markennamen enthalten einbuchen zu können. In den Anzeigen dürfen die Markennamen allerdings weiterhin nicht auftauchen. Dieses Privileg haben weiterhin nur zertifizierten Unternehmen einer Marke. Zertifizierung als Markenunternehmen für AdWords Um in seinen Anzeigen den Markennamen zu schalten und […] Weiterlesen