Unternehmensgeschichten schreiben

Ein how to wie überzeugende Unternehmensgeschichte entstehen

Die Unternehmenshistorie spielt eine entscheidende Rolle, um Websitebesucher und potenzielle Kunden von sich zu überzeugen – viele Unternehmen wissen das bereits und präsentieren auf einer sehr persönlichen Ebene. Ziehen Sie jetzt nach.

Kernaussagen des Artikels:

  • Nutzen Sie verschiedene Content-Formate für die Darstellung Ihrer Geschichte
  • Persönlichkeit ist das A und O – Teilen Sie die richtigen Informationen
  • Kombinieren Sie Storytelling mit einer lebendigen und lockeren Sprache
Unternehmenshistorie als Zeitstrahl

Wie präsentiere ich eine Unternehmensgeschichte?

Bevor Sie losstürmen und sich an die Ausarbeitung der Unternehmenspräsentation machen, halten Sie zuerst einige Notizen fest.

Überlegen Sie zu Beginn, wie Sie ihre Unternehmensgeschichte präsentieren möchten.

Es kommt auf eine ansprechende und persönliche Gestaltung an.

Nutzen Sie verschiedene Content-Formate zur Darstellung.

Sie mögen es lieber clean und strukturiert?

Dann ist ein Zeitstrahl als Infografik eine hervorragende Visualisierungsmöglichkeit, um die Geschichte Ihres Unternehmens zu erzählen. Achten Sie darauf nur die relevantesten Meilensteine, sowohl positive als auch negative, in den Fokus zu rücken und nicht zu weit abzuschweifen.Sie mögen es ungeschnitten und ehrlich?

Dann stellen Sie Ihre Persönlichkeit in den Vordergrund.

Interviews und Podcasts eigenen sich als auditives Content-Format. Voice- und Audio-Marketing werden Schritt für Schritt zu einem festen Bestandteil im Alltag. Warum also nicht mit einer Podcast-Staffel zur eigenen Unternehmenshistorie glänzen?

Führen Sie alternativ ein Interview mit den Gründern der Firmadurch, die die Unternehmensphilosophie leben und lieben. Wer wäre besser dazu geeignet, die Höhen und Tiefen seit dem Zeitpunkt der Unternehmensgründung zu beschreiben.

Gleichzeitig transportieren Sie ein Bild der Marke in die Köpfe Ihrer Besucher und bauen auf persönlicher Ebene mehr Sympathie und Vertrauen auf.

Entscheiden Sie sich für das Content-Format, dass zu Ihnen am besten passt.

Lernen Sie ein weiteres exzellentes Marketinginstrument kennen, mit dem Sie das Team, die Unternehmenskultur und Unternehmensphilosophie darstellen können Unsere 10 Tipps für überzeugende Über-uns Seiten

Welche Informationen teile ich in einer Unternehmensgeschichte?

Als nächstes geht es darum, was Sie ihren Besuchern und potenziellen Kunden über sich erzählen.

Einige chronologische Fakten sollten in keiner Unternehmenshistorie fehlen, z.B.:

  • Wann wurde das Unternehmen gegründet?
  • Wann wurde der erste Mitarbeiter eingestellt?
  • Wann wurde der erste Kunde betreut?

Stellen Sie jedoch nur Jahreszahlen dar, die dem Besucher einen Mehrwert bieten. Angaben, wann die erste Maschine gekauft wurde, bringen dem Besucher keinen Nutzen. Das erste Produkt verkauft, jedoch schon. 😉

Im Gegenteil: Zu viele Zahlen schrecken den Leser möglicherweise ab und bleiben ihm ohnehin nicht lange im Gedächtnis.

Vermeiden Sie zudem die Gründungsgeschichte als reine Erfolgsgeschichte zu präsentieren, denn dadurch verlieren Sie an Authentizität.

Produktvorstellungen gehören ebenfalls nicht in die Unternehmenshistorie. Die relevanten Informationen zu Produkten und Leistungen finden die Nutzer auf gesonderten Landingpages. Wie Sie Landingpages verbessern können, haben wir in unserem Artikel 10 Hacks für bessere Landingpages zusammengefasst. Legen Sie Wert auf das Menschliche.

  • Was sind die Beweggründe des Gründers?
  • Welche Persönlichkeit hat der Gründer?
  • Welche Ziele verfolgte er bei der Gründung?
  • Mit welchen Risiken hatte er zu kämpfen?
  • Welche Stärken haben sich entwickelt?

Schreiben Sie die Unternehmensgeschichte Ihrer eigenen Website gerne subjektiv, um Charakter zu zeigen. Nutzen Sie die Chance sich in ein positives Licht zu rücken und potenzielle Kunden Sie besser kennenlernen, um Vertrauen aufzubauen.

Unsere Empfehlung:  Stellen Sie auch die Hürden und Hindernisse in der Entwicklung des Unternehmens dar. Schwierigen Entscheidungen muss jeder Unternehmer irgendwann treffen. Zeigen Sie, welche Hindernisse und Hürden Sie bis jetzt überwunden haben und steigern so Ihre Glaubwürdigkeit.

Webinar Linkbuilding Hacks

Inspiration zur Unternehmensgeschichte (Fragenkatalog)

Nutzen Sie die folgenden Fragen als Inspirationsquelle und Impulse für weitere Ideen.

  • Wie sind Sie auf Ihre Geschäftsidee gekommen?
  • Welchen Berufsweg wollten Sie eigentlich einschlagen?
  • Wann haben Sie ihr Unternehme gegründet?
  • Wie sah die Anfangszeit aus?
  • Welche Ereignisse sind Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?
  • Wie hat sich ihr Unternehmen entwickelt?
  • Wann wurden die ersten Mitarbeiter eingestellt?
  • Haben Sie ihr Leistungen/Produkte verändert?
  • Mit welchen Maßnahmen haben Sie ihre Ziele erreicht?
  • Welche Schwierigkeiten gab es zu überwinden?
  • Was haben Sie aus den Schwierigkeiten gelernt?
  • Wie stellen Sie sich die Zukunft des Unternehmens vor?

Die Unternehmensgeschichte schreiben

Nun geht es an den kreativen Teil.

Die Erzählweise ist ein ausschlaggebendes Kriterium dafür, ob Sie Leser für sich gewinnen oder nicht.

Wir empfehlen Ihnen, Einblicke in das Unternehmen zu geben und ihre Persönlichkeit zu zeigen.

Vermeiden Sie auf jeden Fall, dass der Leser sich langweilt.

Storytelling ist an dieser Stelle eine ideale Erzählmethode, um den Leser bei Laune zu halten.

Ausschließlich Daten und Fakten zu nennen, wird den Leser nicht sehr lange mitreißen und Ihre Absprungrate steigt.

Verwenden Sie stattdessen eine lockere und lebendige Sprache.

Unser Tipp: Kreieren Sie beim Schreiben einen Spannungsbogen, indem sie ihren Text in Abschnitte gliedern. Zu Beginn leiten Sie in das Thema ein und stellen die Charaktere vor. Anschließend stellt sich ihnen eine Hürde, die im letzten Teil überwunden wird. So können Sie sicherstellen, dass der Leser interessiert bleibt.

Unternehmensgeschichte – Machen und Lassen

Die Grafik fasst die wichtigsten Aspekte der Unternehmenshistorie zusammen. Nutzen Sie diese Tipps und verfassen Sie nun ihre eigene, individuelle Unternehmensgeschichte.

Machen und Lassen beim Schreiben einer Unternehmenshistorie
Unsere Tipps zum Schreiben einer Unternehmensgeschichte

Die Unternehmenshistorie soll Sympathie und Vertrauen aufbauen. Zeigen Sie wer sie sind, um potenzielle Kunden von Ihnen zu überzeugen.

Unsere Lese-Empfehlungen für Sie

Empfehlungsmarketing: Tipps und Beispiele, wie Sie Kundenempfehlungen zu Ihrem Vorteil nutzen können

Empfehlungsmarketing: Tipps und Beispiele, wie Sie Kundenempfehlungen zu Ihrem Vorteil nutzen können In Zeiten, in denen Kunden sich mehr und mehr selbst auf die Suche nach Informationen …

Unsere 10 einfachsten Hacks für erfolgreiche Landingpages

Unsere 10 einfachsten Hacks für erfolgreiche Landingpages Die Landingpage ist das Eintrittstor für Ihre Kunden und zugleich ein Aushängeschild für Ihr Unternehmen. Zielführend, …

Unsere 10 Tipps für überzeugende Über-uns Seiten

Unsere 10 Tipps für überzeugende Über-uns Seiten Eine gute Über-uns Seite kann ein exzellentes Marketinginstrument sein – das haben bereits viele Unternehmen erkannt. …


Jetzt Blog abonnieren!

Keinen Blogartikel mehr verpassen.