Unsere SEO-Tipps zum Website Relaunch

Neugestaltung mit maximalem Erfolg

Der Website Relaunch bietet gro├čes Potenzial Ihre Website von Grund auf neu f├╝r Suchmaschinen zu optimieren und Ihr Google Ranking zu verbessern. Mindern Sie Risiken, die auftreten k├Ânnen mit unseren SEO Relaunch Tipps.

SEO Website Relaunch
Sascha Albrink
Autor

Sascha Albrink

CEO & Head of Inbound Marketing

Was bietet Ihnen ein SEO Website Relaunch?

Mit den richtigen SEO-Ma├čnahmen verbessern Sie durch Ihren Website Relaunch Ihr Google Ranking und bewirken dadurch eine Trafficsteigerung.

Wir erkl├Ąren Ihnen Schritt f├╝r Schritt, welche SEO-Ma├čnahmen vor und nach dem Website Relaunch erforderlich sind. F├╝r den ultimativen Guide haben wir f├╝r Sie die SEO Website Relaunch Checkliste erstellt.

SEO-Ma├čnahmen vor dem Website Relaunch

Die Keyword-Recherche bildet den Grundstein f├╝r den Erfolg in der organischen Google-Suche. Die Keyword-Recherche bildet den Grundstein f├╝r den Erfolg in der organischen Google-Suche.

Ja, sie lesen doppelt. Man kann es nicht oft genug aufschreiben. 😊

Finden Sie mit Hilfe des Keywords-Planers in Google Ads sowohl Ihre Fokus-Keywords als auch relevante sekund├Ąre Keywords, die Sie z.B. in ├ťberschriften oder im Flie├čtext auf Ihrer neuen Seite einbeziehen k├Ânnen. Mit weiteren SEO-Tools, wie sistrix k├Ânnen Sie die richtigen SEO Keywords finden und bewerten.

Stellen Sie sich bei der Recherche folgende Fragen:

  • Welchen Search Intent haben Nutzer?
  • Welche Keywords haben das h├Âchste Suchvolumen pro Monat?
  • Was ist mein Fokus-Keyword?
  • Wo sollte ich welche Keywords verwenden?
  • Wie ist der Wettbewerb zu den Keywords?

OnPage-Optimierungen in 7 Schritten durchf├╝hren

1. URL STRUKTUR ANPASSEN

Bei einem Relaunch kann es vorkommen, dass Sie bisherige URL-Strukturen ver├Ąndern oder l├Âschen. Passen Sie Ihre URL-Struktur entsprechend an.

F├╝hren sie 301-Weiterleitungen f├╝r ver├Ąnderte URLs ein. Diese leiten den Besucher von der alten URL dauerhaft auf die Neue.

Verwenden Sie kurze und verst├Ąndliche URLs, die Ihr Fokus Keyword enthalten. ├ťberschreiten Sie nicht die Grenze von 2048 Zeichen, da Crawler Ihre URL ansonsten nicht korrekt lesen k├Ânnen.

Denken Sie beim Relaunch an einen Domainwechsel? SO WÄHLEN SIE DIE RICHTIGE DOMAIN-ENDUNG.

2. METADATEN ├ťBERPR├ťFEN

Hier ist das Stichwort: Keywords. Verwenden Sie das Fokus-Keyword in den Metadaten.

Dies umfasst denTitel und die Meta-Description.

F├╝r die Meta-Description gilt: Je mehr verschiedene Keywords, desto h├Âher die Wahrscheinlichkeit, dass der gesuchte Inhalt mit den Inhalten der Website ├╝bereinstimmt. Beschreiben Sie den Inhalt jeder Meta Description sinnvoll und individuell, anstatt viele Keywords willk├╝rlich aneinanderzureihen.

Die Meta-Description hat zwar keinen direkten Einfluss auf Ihr Google Ranking, unterst├╝tzt allerdings ma├čgeblich dabei mehr Klicks von Nutzern zu erhalten, wenn Ihr Content ein TOP10 Ranking erhalten hat.

Wie Sie ihre Meta-Description optimieren k├Ânnen, erkl├Ąren wir in unserem Artikel SO SIEHT DIE OPTIMALE META DESCRIPTION AUS.

3. INHALT OPTIMIEREN

Content ist King. Optimieren Sie ihre Texte auf sprachlicher und inhaltlicher Ebene. Der Fokus liegt auf dem Kunden (Customer Centricity). Bieten Sie dem Kunden einen entscheidenden Mehrwert mit Ihrem Content.

Nutzen Sie ├ťberschriften, um Texte in sinnvolle Abschnitte zu gliedern und Google das Crawling der Website zu vereinfachen.

Setzen Sie bei ├ťberschriften Ihr Fokus-Keyword ein.

Vermeiden Sie Duplicate Content, denn Suchmaschinen ziehen Domains mit Unique Content vor. Identischer Content auf mehreren Unterseiten verschlechtert das Ranking in der Google Suche.

4. ├ťberschriftenstruktur optimieren

Nutzen Sie ├ťberschriften, um Texte in sinnvolle Abschnitte zu gliedern. Das ist nicht nur angenehm f├╝r Ihre Leserschaft, sondern wirkt sich ebenfalls positiv auf das das Crawling der Website von Google aus. Beachten Sie ebenfalls die ├ťberschriftenhierarchie.

5. Bilder optimieren

Optimieren Sie Ihre Bilder, indem Sie einen Dateinamen, Titel, Alt-Tag und Bildbeschreibung nutzen, die das Fokus-Keyword enthalten und thematisch zum Bild passen.

F├╝r optimales Bilder SEO, schauen Sie sich unseren Artikel Bilder SEO: Ein bew├Ąhrter Faktor von Google f├╝r mehr Website Traffic an.

6. Design optimieren

Besucher bewerten innerhalb von Sekunden, ob sie eine Website ansprechend finden oder nicht. Ein ansprechendes Design ist ein ausschlaggebender Faktor.

Darunter f├Ąllt eine klare und einfache Navigation auf Ihrer Website, damit Besucher eine minimale Anzahl an Klicks ben├Âtigen, um auf die gew├╝nschte Seite zu gelangen.

Setzen Sie au├čerdem maximal sieben Eintr├Ąge je Hierarchieebene Ihrer Website ein, denn diese kann der Mensch im Durchschnitt mit einem Blick verarbeiten.

Warum? Das erl├Ąutert die Millersche Zahl.

Kreieren Sie eine ├╝bersichtliche Struktur. Der Besucher sollte innerhalb von drei Sekunden, ohne zu scrollen erkennen, was die Kernaussage der Seite ist (3-Sekunden-Regel).

W├Ąhlen Sie das Responsive Design, denn auf Grund von Mobile First wird das Google Ranking haupts├Ąchlich durch das mobile Erscheinungsbild bestimmt.

7. Interne Verlinkungen

Die Navigation ihrer Website wird durch interne Verlinkungen verbessert. Durch inhaltlich passende Verlinkungen bieten Sie dem Besucher zus├Ątzlich hilfreiche Informationen und erreichen eine Steigerung der Usability.

Wenn Sie neue URLs angelegt haben, ├╝berpr├╝fen Sie Ihr Linkbuilding. Das Verlinken der wichtigsten Landingpages erm├Âglicht Ihnen einen Vorsprung im Ranking.

Vermeiden Sie jedoch Links auf weitergeleitete oder fehlerhafte URLs, denn dadurch verlieren Sie Link Juice und senken Ihre Chance auf einen guten Platz im Ranking.

OnSite-Optimierungen durchf├╝hren

LADEZEITEN OPTIMIEREN

Eine GOOGLE STUDIE zeigt, dass die Wahrscheinlichkeit f├╝r einen Absprung auf einer Seite um 90 % steigt, wenn die Ladezeit von einer auf f├╝nf Sekunden erh├Âht wird.

Die Schnelligkeit der Website beeinflusst somit ma├čgeblich, an welchem Platz der Suche sie landen.

Identifizieren Sie St├Ârfaktoren, die zu langen Ladezeiten f├╝hren und beheben Sie die Probleme.

TRACKING CODE EINBAUEN

Daten sind Gold wert. Bauen Sie kurz vor dem Relaunch den Tracking Code wieder auf ihre Seite ein, um eine vollst├Ąndige Besucheranalyse nach dem Relaunch zu gew├Ąhrleisten.

Sie wissen nicht, wie Sie die Optimierungen effektiv umsetzen k├Ânnen? NEHMEN SIE JETZT KONTAKT AUF und lassen Sie einen Webpagetest durchf├╝hren.

SEO-Ma├čnahmen nach dem Website Relaunch

INDEXIERUNG

Erstellen Sie eine XML-Sitemap und ├╝bermitteln Sie diese an die Suchmaschine. So kann die Suchmaschine Ihre Website leichter crawlen und indexieren.

Stellen Sie sicher, dass relevante URLs nicht durch die robots.txt Datei ausgeschlossen werden. Schlie├čen Sie Verzeichnisse aus, die nicht in der Google-Suche erscheinen sollen.

Seiten, die ausgeschlossen werden sollten, sind unter anderem:

  • Seiten mit Duplicate Content
  • Passwortgesch├╝tzte Seiten
  • Seiten, die noch im Aufbau sind
  • Mitarbeiterseiten

STATUSCODE UND WEITERLEITUNGEN ├ťBERPR├ťFEN

Kontrollieren Sie regelm├Ą├čig den Status Code beispielsweise mit der Google Search Console.

  • Treten 404-Fehlermeldungen h├Ąufig auf?
  • Passen die Statuscodes zu den internen Verlinkungen?

Weiterleitungen wirken sich unmittelbar nach dem Relaunch auf den Website-Traffic und das Ranking aus. ├ťberpr├╝fen Sie also direkt im Anschluss des Relaunches, ob

  • alle alten URLS den korrekten 301-Statuscode aufweisen und
  • die alten URLs auf die neuen URLs weiterleiten

DIE BEDEUTUNG VON HTTP-STATUS CODES UND DEREN ANWENDUNG IN DER SEO.

TRACKING AUF FUNKTIONALIT├äT PR├ťFEN

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Das stimmt - zumindest in Bezug auf das Tracking. Kontrollieren Sie abschlie├čend, ob sich alle Seiten tracken lassen.

Mehr zum Thema SEO Website Relaunch

Neben diesem Artikel sind weitere spannende Themen zur Suchmaschinenoptimierung f├╝r Sie interessant.

Sie haben genug gelesen? Dann lernen Sie uns als SEO-Agentur kennen.

Website relaunch ank├╝ndigung

Website Relaunch Ank├╝ndigung

Planen Sie die Ank├╝ndigung Ihres Website Relaunches ├╝ber verschiedene Kan├Ąle hinweg und informieren Ihre Zielgruppe fr├╝hzeitig ├╝ber bevorstehende Ver├Ąnderungen an der Website. Diese Kan├Ąle sollten...

Jetzt lesen

Lust auf mehr SEO Wissen?

Der sixclicks Blog liefert spannende Tipps und Insights zur Suchmaschinenoptimierung. Sorgen Sie f├╝r mehr Reichweite, Anfragen und Wachstum in Ihrem Unternehmen. Monatliche Updates kommen direkt in Ihr Postfach.

Blog abonnieren