Online Terminvereinbarung automatisieren

Zeit, Geld und Nerven mit HubSpot Meetings sparen

Setzen Sie Online-Terminvereinbarungen ein, um Zeit in der Kundenkommunikation zu sparen. Mit dem Meetings-Feature aus der HubSpot Sales Suite steigern Sie Ihre Exklusivbuchungen und vereinbaren in kurzer Zeit automatisierte Termine mit Kunden.

Termine vereinbaren leicht gemacht

Bestimmt ist es Ihnen auch schonmal passiert. Sie erhalten eine Anfrage via E-Mail von einem Interessenten, der sich für Ihre Leistung begeistert und nach einem passenden Termin fragt, um weitere Informationen einzuholen. Nach Ihrem ersten Terminvorschlag und einer Frage zur bestmöglichen Erreichbarkeit Ihres Gegenübers, erhalten Sie die Antwort: „Mir passt Mittwoch gut.“

So beginnt das E-Mail Ping Pong Spiel und geht weiter, bis Sie nach geschlagenen 45 Minuten Hin und Her zu einem Ergebnis kommen. Ihre fristbedingten Aufgaben für diesen Tag dürfen Sie jetzt unter Zeitdruck beenden und ärgern sich darüber, unnötig viel Zeit geopfert zu haben.

Mit einsteigerfreundlichen Tools für Online-Terminvereinbarungen gibt es kein ewiges Hin und Her mehr. Geben Sie potenziellen Kunden mehr Flexibilität in der Auswahl bei Terminbuchungen und reduzieren Ihren Aufwand in der Kommunikation. So sparen Sie sich auf der einen Seite Zeit, Budget und Nerven und profitieren auf der anderen Seite von mehr Terminanfragen, Exklusivbuchungen und einer Effizienzsteigerung Ihrer Sales-Performance.

HubSpot Meeting Links

Als Trendsetter-Plattform im Inbound Marketing stellt HubSpot in seinem Sales Hub sogenannte Meeting-Links bereit. Sobald Sie Zugriff auf den HubSpot Sales Hub haben, steht Ihnen das Meeting-Feature zur Verfügung und ermöglicht Ihren Kontakten, online Termine zu vereinbaren.

Machen Sie sich keine Gedanken darüber, dass Termine zu Uhrzeiten gebucht werden, an denen Sie nicht zur Verfügung stehen. Durch die automatische Kalendersynchronisation mit Ihrem Google- und Office 365-Kalender und Tools wie HubSpot Meetings oder den Alternativen Microsoft Bookings oder Calendly können Kontakte nur dann Termine vereinbaren, wenn Sie verfügbar sind.

Innerhalb von wenigen Minuten können Sie es Ihren Kunden so ermöglichen, einen Termin zu buchen. Der Ablauf für eine Terminbuchung aus Sicht des Kunden sieht wie folgt aus:

  1. Der Kunde ruft Ihren Online-Kalender auf. Und zwar genau dann wann dieser einen Termin buchen möchte. Zeit- und Ortsunabhängig
  2. Er wählt einen Tag im Kalender aus (Tage mit freien Terminen werden weiß angezeigt)
  3. Er wählt eine verfügbaren Slot, der auch bei Ihm frei ist
  4. Er trägt alle Daten zum Termin ein und klickt auf Bestätigen

That’s it! Eine Termineinladung wird automatisch an den Kunden versandt und bei Ihnen im Kalender gebucht. Klicken Sie auf folgende HubSpot Meeting-Link-URL. Sie gelangen in die Live-Kalenderansicht, in der Termine mit unserem CEO Sascha Albrink gebucht werden können:

https://engage.sites.sixclicks.de/meetings/s-albrink

Online-Buchungskalender für Terminvereinbarung von Sascha Albrink

Online Terminvereinbarung mit HubSpot Meeting-Links

Tipp: E-Mail-Signaturen werden häufig unterschätzt. Binden Sie Meeting-Links in Ihrer E-Mail-Signatur ein, um mehr Kontakte zu einer Interaktionen zu bewegen. 🗓

Vorteile

Neben der enormen Zeitersparnis und mehr Flexibilität in der Terminbestätigung, steigern Sie auch die Gesamtperformance Ihres Teams im Inbound Sales. Mit dem Einsatz von Online-Terminvereinbarungen durch HubSpot Meetings-Links können Sie:

  • Ihre Termin-Koordination dank Kalendersynchronisation in Verbindung mit G Suite, Gmail, Office 365 und Outlook automatisieren
  • Terminvereinbarungen für Gruppen-Meetings mit mehreren Personen in Ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen und
  • die Daten neuer Kontakte nahtlos in das HubSpot CRM integrieren (automatische Leadgenerierung).

Zusätzlich verbessert sich Ihr Teilnehmermanagement im Unternehmen. Stellen Sie sich vor, dass Sie einem Lead noch keinen festen Vertriebsmitarbeiter zugewiesen haben. Mit dem Einsatz der Meetings-Links haben Sie die Möglichkeit, einen „Round-Robin-Meeting-Link“ einzurichten, um ein Meeting mit dem Vertriebsmitarbeiter anzubieten, dessen Verfügbarkeit am besten zum Zeitplan und der Besprechungsanfrage des Leads passt.

Reduzierter Aufwand dank Sales Automation

Die Tage des E-Mail Ping Pongs sind gezählt. Denken Sie nicht mehr zurück an die verlorene Zeit und den Ärger, sondern an die leistungsstarken Tage, die vor Ihnen und Ihrem Team liegen.

Wenn Sie mit einer einfachen Online-Terminvereinbarung zufrieden sind, ist das völlig in Ordnung. Die HubSpot Sales Suite hält neben den Meeting-Links aber weitere Features bereit, die Ihren Gesamtaufwand im Unternehmen durch Automatisierungsprozesse drastisch reduzieren können.

Nutzen Sie z.B. Workflows in der Vertriebsautomatisierung, um manuelle und zeitintensive Aufgaben nicht länger selbst zu bewältigen. Personalisierte E-Mail-Vorlagen, E-Mail-Tracking und automatisches Lead-Scoring sparen zusätzlich wertvolle Ressourcen und wirken sich positiv auf Ihr Budget aus.

Verbessern Sie das Sales Enablement Ihrer Vertriebsmitarbeiter und generieren mehr Umsatz mit automatisierten Online-Terminvereinbarungen. Als HubSpot Agentur Partner stürmen wir gemeinsam mit Ihnen die Spitze Ihrer Branche.

Wenn Sie mehr über den Einsatz von HubSpot Meetings-Links wissen möchten, buchen Sie ein jetzt Ihren Termin mit unserem HubSpot Experten Sascha Albrink.

Abonnieren Sie unseren Blog

Neuer Call-to-Action

Unsere Leseempfehlungen für Sie

Weg damit! HubSpot Ads Parameter aus Google Analytics entfernen

Weg damit! HubSpot Ads Parameter aus Google Analytics entfernen Mit Hilfe von Google Analytics lassen sich detaillierte Informationen zum Verhalten von Websitebesuchern sammeln und auswerten. …

Lead Marketing erklärt in unter 750 Wörtern

Lead Marketing erklärt in unter 750 Wörtern Ihr Ziel ist es möglichst viele Leads zu generieren? Bei der Leadgenerierung ist es wichtig, dass sie geeignete Marketingmaßnahmen anwenden. In …

Die Phasen der Customer Journey richtig nutzen: Vom unbekannten Nutzer zum zufriedenen Kunden

Die Phasen der Customer Journey richtig nutzen: Vom unbekannten Nutzer zum zufriedenen Kunden Die Customer Journey beschreibt den Weg eines potenziellen Kunden bis hin zu seiner endgültigen …