Local SEO für lokale Unternehmen

Tipps für lokale Suchmaschinenoptimierung, Top-Rankings in der Local Search und bessere Listings

Fast jede zweite Suchanfrage bei Google hat einen lokalen Bezug. Nutzen Sie Local SEO als regionalen Sichtbarkeitsbooster und positionieren sich in der lokalen Suche vor Ihrer Konkurrenz. So laufen potenzielle Kunden am Wettbewerb vorbei und kaufen bei Ihnen.

Was ist Local SEO?

Local SEO beschreibt einen Teilbereich der Suchmaschinenoptimierung. Local SEO-Maßnahmen konzentrieren sich auf die Optimierung einer Website bei lokalen Suchanfragen. Die lokale Positionierung in Suchmaschinen beginnt oft mit der Erstellung eines Google My Business Eintrags und Listings in anderen Verzeichnissen.

Local SEO als regionaler Sichtbarkeitsbooster

Sie werden nicht glauben, was täglich im lokalen Online-Marketing passiert.

Das passiert täglich im lokalen Online-Marketing

Local SEO Statistiken (Quelle: HubSpot)

97 Prozent der Menschen lernen lokale Unternehmen über das Internet kennen. Um so viel über Sie zu erfahren wie möglich, nutzen potenzielle Kunden Social Media Plattformen, Verzeichnisse, Bewertungen und Ihre Website. Als lokales Unternehmen sollten Sie für eine professionelle Positionierung in Ihrer Nähe sorgen, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Ihre Besucher werden sich erinnern. Ganz sicher 😉

Ohne nutzerfreundliche Website und relevante Informationen verlieren Sie Kunden an den Wettbewerb.

Nachdem online gesucht wurde, entscheiden sich 88 Prozent der Personen nach 24 Stunden dafür, ein lokales Unternehmen zu besuchen oder auf eine andere Art, Kontakt aufzunehmen. Machen Sie es sich zur Priorität, in der lokalen Suche gefunden zu werden. Verschenken Sie dieses Potenzial nicht. Mit lokaler Suchmaschinenoptimierung werden Sie in der Local Search gefunden. Sie sind noch nicht überzeugt? 28 Prozent der lokalen Suchen resultieren in einem Kauf. Das bedeutet mehr als jede vierte Person, den Sie online erreichen, kann zu einem Kunden werden.

Lokales Online Marketing

Kostenloses Video

Erfahren Sie in 15 Minuten, warum Sie regionalem Online-Marketing eine Chance geben sollten.

Alexander Bur erklärt Ihnen, für wen sich regionales Online-Marketing lohnt, was täglich bei Google in der lokalen Suche passiert und wie sich Nutzer bei der Informationssuche verhalten. Viel Spaß!

Jetzt Video ansehen

Tipps zur lokalen Suchmaschinenoptimierung

1. Tipp: Verbessern Sie Ihre Website

Für die lokale Suchmaschinenoptimierung ist es von Vorteil, einen lokalen Bezug für eineWebseite herzustellen.

Geben Sie z.B. den Namen der Stadt oder Region in Ihren Snippets an, in denen Sie Produkte und Services anbieten. Mit passenden Title-Tags und Meta-Descriptions stellen Sie einen konkreten Bezug her und steigern zusätzlich die Klickraten in der lokalen Suche durch optimierte Snippets.

2. Tipp: Aktivieren Sie Google My Business

Verwenden Sie alle Funktionen von Google My Business für sich. Präsentieren Sie Ihre Produkte und Services, posten Sie Beiträge und sorgen für einen guten ersten Eindruck in der lokalen Suche.Falls Sie noch keinen Unternehmenseintrag in Google My Business haben, finden Sie unserem Blogartikel „Firma in Google eintragen – mit Google My Business“ die nötigen Informationen dazu.

3. Tipp: Sorgen Sie für einen Platz im Google Local Pack

Der Platz im Local Pack, auch Snack Pack, sollte Priorität für Sie haben.

Stellt ein Nutzer eine Suchanfrage, ohne eine konkrete Ortsangabe einzugeben, ermittelt Google den Standort des Nutzers und bezieht diesen mit in die Suchergebnisse ein.

Lautet die Suchanfrage z.B. „Motorradwerkstatt“, erkennt Google automatisch, dass es sich um eine lokale Suche handelt und der Nutzer erhält Vorschläge für Unternehmen in der näheren Umgebung, die diesen Service anbieten.

Sorgen Sie für einen Platz im Local Pack

Lokales Suchergebnis in Google für Motorradwerkstätten

4. Tipp: Tragen Sie sich in Local Listings ein

Local Listing, auch Local Citations genannt, sind Online-Erwähnungen Ihres Unternehmens in Verzeichnissen und Portalen. Tragen Sie sich in relevante Unternehmensverzeichnissen und in den gängigen Social Media Plattformen mit Ihren NAP-Daten (Name, Adresse und Telefonnummer) ein. Tragen Sie sich überall dort ein, wo jemand nach Informationen zu örtlichen Unternehmen suchen könnte.

Zehn Verzeichnisse für den Aufbau von Local Citations in Deutschland sind:

  1. Google My Business
  2. Bing Places
  3. Apple Maps
  4. Infobel
  5. Das Örtliche
  6. Gelbe Seiten
  7. Facebook
  8. 11880
  9. Yelp
  10. GoLocal

5. Tipp: Verwenden Sie konsistente Standortdaten

Achten Sie darauf, dass Ihre Standortdaten lückenlos und konsistent sind. Ihre NAP-Daten sollten in jedem Listing gleich sein. So stellen Sie sicher, dass Suchmaschinen erkennen, dass es sich um Ihren Standort handelt.

6. Tipp: Holen Sie Bewertungen ein

Mit positiven Kundenbewertungen bauen Sie Vertrauen auf. Ihre Kunden stellen Ihre Fragen häufig online, entscheiden sich aber für den Kauf der Lösung in Form eines Produkts oder einer Leistung im Geschäft.

Wenn Sie die richtigen Lösungen in Suchmaschinen anbieten und viele positive Bewertungen erhalten, bleiben Sie Kunden besser im Gedächtnis und bauen positive Reputation auf.

Innerhalb der lokalen Suche haben Bewertungen auch einen Einfluss auf das Ranking. In unserem Artikel Umgang mit schlechten Google Bewertungen, erklären wir Ihnen, wie Sie mit unliebsamen Bewertungen umgehen können. So stärken Sie Ihre Position in der lokalen Suche und generieren mehr Umsatz.

Checkliste Lokales Online Marketing

Kostenlose Checkliste

Starten Sie noch heute mit Ihren ersten Marketing-Maßnahmen im regionalen Online-Marketing.

Mit unserer Checkliste sorgen Sie für eine professionelle Online-Positionierung in Ihrer Stadt. So machen Sie Kunden in Ihrer Nähe auf sich aufmerksam und sorgen für mehr Umsatz.

Jetzt Checkliste downloaden

7. Tipp: Peppen Sie Ihren Social Media Auftritt auf

Es ist Zeit mehr aus Ihrem Social Media Profil zu machen. Bauen Sie eine Community auf, indem Sie die Mehrwerte Ihrer Produkte und Services auf eine emotionale und hilfreiche Art und Weise darstellen. Mit professionellen Social Media-Maßnahmen machen Sie es Ihrer Zielgruppe leichter, an Sie heranzutreten und Vertrauen aufzubauen. Worauf warten Sie noch?

8.Tipp: Schalten Sie lokale Onlinewerbung

Wenn es schnell gehen muss, schalten Sie lokale Werbung in den Kanälen Ihrer Wahl. Google, Facebook, YouTube, LinkedIn. Abhängig von Ihren Leistungsschwerpunkten suchen Sie sich den Kanal aus, der das größte Potenzial bereithält oder entscheiden sich sofort für Multi-Channel-Maßnahmen.

Smarte Kampagnen in Google Ads bieten Ihnen z.B. einen nutzerfreundlichen Einstieg in die Ads-Welt. In wenigen Minuten können Sie lokale Werbeanzeigen ausspielen lassen und Kunden in der Nähe erreichen.

Für wen eignet sich Local SEO?

Grundsätzlich eignet sich Local SEO für jedes Unternehmen, das seine Zielgruppe in einem bestimmten Einzugsgebiet um einen Standort anspricht und erreichen will. Wir unterscheiden zwischen vier Unternehmenstypen, für die sich lokale Suchmaschinenoptimierung besonders eignet.

Local SEO für verschiedene Unternehmenstypen

Für wen eignet sich Local SEO?

Ladenlokale

Leiten Sie einen Blumenladen, Friseursalon oder Fahrradladen in Ihrer Stadt? Damit Sie in der lokalen Suche gefunden werden, sollten Sie einen professionellen Eindruck hinterlassen.

Google My Business eignet sich hervorragend für Sie. Mit regionaler Suchmaschinenoptimierung helfen Sie Menschen in der Nähe mit einem Blick alles über Sie erfahren und sofort zu Ihnen finden.

Servicebetriebe

Unter Servicebetrieben verstehen wir z.B. Garten- und Landschaftsbauunternehmen, Heizungstechnikbetriebe, Ärzte, Steuerberater oder Stadtwerke.

Stellen Sie sich einen Zahnarzt vor, der seine Praxis in einem Ärtzehaus hat. Wie stellen Sie sicher, dass neue Patienten den Weg in die Praxis finden, ohne sich große Mühe zu geben? Die Antwort: Local SEO und ein top gepflegter Google My Business Eintrag mit richtigen Standortdaten, der den Patienten erklärt, welchen Weg Sie gehen müssen.

Einzelhandel

Verkaufen Sie Waren von verschiedenen Herstellern an Verbraucher und Endkonsumenten, können Sie Ihre Umsätze steigern, indem Sie Ihre Website oder Ihren Shop für Suchmaschinen optimieren. Mit einer strukturierten und nutzerfreundlichen Website oder Shop, begleiten Sie online mehr Besucher von der Produktauswahl bis zum Kauf.

Zusätzlich sorgt die lokale Suchmaschinenoptimierung für bessere Rankings in der lokalen Suche, wodurch Sie mehr Besucher in der Nähe zu sich führen und als Neukunden gewinnen.

Großhandel

Local SEO eignet sich auch für Großhandelsbetriebe. Stellen Sie sich Edeka als regionalen Großhandelsbetrieb und Nahversorger vor Ort vor. Edeka hat viele Filialstandorte, die ihre Kunden in einem bestimmten Einzugsgebiet mit Lebensmitteln versorgen. Damit es die Kunden leichter haben, die Filiale zu finden, die sich in der Nähe befindet, sollten Standortinformationen für Suchmaschinen hinterlegt werden.

Local SEO Ranking Faktoren

Laut Google sind in erster Linie Relevanz, Entfernung und Bekanntheit bzw. Bedeutung für die lokalen Suchergebnisse ausschlaggebend.

Durch die Kombination dieser Faktoren werden die Suchergebnisse angezeigt, die der Suchanfrage am nächsten kommen. Sollte z.B. das Angebot eines weiter entfernten Unternehmens nach dem Google Algorithmus die Suchanfrage besser befriedigen, wird dieses Unternehmen vor dem näher gelegenen Unternehmen in den SERPs aufgelistet.

Relevanz

Relevanz bezieht sich auf die Übereinstimmung eines lokalen Suchergebnisses zur gestellten Suchanfrage. Durch ausführlich bereitgestellte Informationen kann die Suchmaschine Ihre Einträge den relevanten Suchanfragen besser zuordnen. Ein vollständiger und optimierter Google my Business Eintrag hilft Ihnen die nötige Relevanz aufzubauen.

Entfernung

Stellt ein Nutzer eine Suchanfrage mit konkreter Ortsangabe wird die jeweilige Entfernung der Orte von dem in der Suchanfrage genannten Ort berücksichtigt. Enthält die Suchanfrage keine konkrete Ortsangabe, wird die Entfernung über die aktuell zur Verfügung stehenden Informationen zum Standort des Nutzers ermittelt.

Bekanntheit bzw. Bedeutung

Hierbei geht es um die grundlegende Bekanntheit Ihres Unternehmens in Google. In die Bewertung fließen beispielsweise Informationen über Links, Verzeichnisse und auch Google Rezensionen ein, die Einfluss auf das Ranking in den lokalen Suchergebnissen haben.

Die Position Ihrer Website in der Google Suche spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Deswegen sind Best Practices für die Suchmaschinenoptimierung gleichermaßen relevant für Local SEO.

Abschließende Worte zur lokalen Suchmaschinenoptimierung

Machen Sie es Nutzer mit besonderen Suchanfragen möglich, nicht nur die Anschrift und Telefonnummer Ihres Unternehmens zu finden, sondern sich ein konkretes Bild Ihres Unternehmens anhand ausführlicher Informationen zu machen..

Aussagekräftige Bewertungen fördern Ihre Reputation und lassen sich elegant mit Empfehlungsmarketing generieren.

Heute reicht es nicht mehr aus, nur einen Eintrag in Google My Business zu pflegen und sein Unternehmen in verschiedene Branchenverzeichnisse einzutragen.

Vielmehr gehen lokale SEO-Maßnahmen immer mit Maßnahmen der konventionellen Suchmaschinenoptimierung einher. Eine ganzheitliche OnPage-Optimierung Ihrer Website fördert hierbei sowohl eine gute Position in den Suchergebnissen der Google-Suche als auch der lokalen Suche.

Der Aspekt der mobilen Suche sollte ebenfalls nicht vernachlässigt werden. Seit der Einführung des Mobile First Index werden Websites zuallererst über die mobile Website-Version gecrawlt und indexiert.

Da die Mehrheit der Nutzer tendenziell mobile Suchanfragen und die mobile Nutzung bevorzugt, ist es umso wichtiger die Entwicklung zu einer immer weiter zunehmenden Nutzung von Smartphones zu berücksichtigen, die Website-Gestaltung auf mobile Endgeräte auszurichten und den Responsive-Design Ansatz zu verfolgen.

Checkliste Lokales Online Marketing

Kostenlose Checkliste

Starten Sie noch heute mit Ihren ersten Marketing-Maßnahmen im regionalen Online-Marketing.

Mit unserer Checkliste sorgen Sie für eine professionelle Online-Positionierung in Ihrer Stadt. So machen Sie Kunden in Ihrer Nähe auf sich aufmerksam und sorgen für mehr Umsatz.

Jetzt Checkliste downloaden

Jetzt Blog abonnieren!

Keinen Blogartikel mehr verpassen.


 
   

Unsere Leseempfehlungen für Sie

Mehr Werbeerfolg für lokale Unternehmen: Smarte Kampagnen in Google Ads

Smarte Kampagnen eignen sich hervorragend für Unternehmer ohne viel Know-how im Online-Marketing, die Ihre lokale Präsenz verbessern, mehr Neukunden gewinnen und mehr Umsatz generieren …

Firma bei Google eintragen – mit Google My Business

Firma bei Google eintragen – mit Google My Business Googles Branchenbuch für ein besseres Ranking in den Suchmaschinen nutzen Was ist Google My Business? Google My Business funktioniert wie …

Google My Business App: Jetzt versteckte Funktionen aktivieren

Die Google My Business App ist das Pendant zur Desktopversion von Google My Business und Ihr mobiler Begleiter für die Verwaltung des Google Firmeneintrags. Nutzen Sie alle Funktionen to-go, um …